Direkt zum Inhalt
Wahlen im Freistaat Thüringen
Ende des Menüs
Europawahl am 26.05.2019
Kommunalwahlen am 26.05.2019
Beantragung eines Wahlscheines (Briefwahlunterlagen)
Allgemeine Informationen
Ergebnisse zuletzt stattgefundener Wahlen
Aktuelle Pressemitteilungen
24.05.2019  Bislang rund 214 000 Briefwahlunterlagen zur Europawahl 2019 beantragt
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
„Bis Mittwoch, den 22. Mai 2019, hatten rund 214.000 Wähler die Briefwahlunterlagen abgefordert, das sind rund 54.000 Anträge mehr im Vergleich zur Europawahl 2014.
Es entspricht 4 Tage vor der Wahl einem Anteil von 12,2 Prozent der Thüringer Wahlberechtigten. Zur Europawahl 2014 betrug die Abforderung der Briefwahlunterlagen 4 Tage vor der Wahl lediglich 8,8 Prozent.
Bislang sind ⅔ (66,8 Prozent) der beantragten Briefwahlunterlagen an die Gemeinden zurückgesandt oder dort abgegeben worden“, so der Landeswahlleiter, Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
23.05.2019  Präsentation von vorläufigen Ergebnissen (Wahlbeteiligung, Wahlergebnis) zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Der Landeswahlleiter stellt am Wahltag, dem 26. Mai 2019 im Thüringer Landesamt für Statistik (Europaplatz 3) folgende Informationen zur Verfügung.
  mehr dazu »
 
22.05.2019  Was ist, wenn ich am Wahltag plötzlich erkranke und welche Möglichkeiten der Stimmabgabe habe ich?
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Ein Wahlberechtigter, der in das Wählerverzeichnis eingetragen ist, erhält auf Antrag einen Wahlschein, wenn er infolge Krankheit, hohen Alters oder einer körperlichen Beeinträchtigung das Wahllokal nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen kann.
  mehr dazu »
 
Die weiteren Pressemitteilungen finden Sie direkt unter der jeweiligen Wahlart.
A3
Home    |    Kontakt    |    Impressum    |    Datenschutz    |    © Thüringer Landesamt für Statistik
© Thüringer Landesamt für Statistik